Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen-Neubauamt Aschaffenburg

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Wehr Kachlet

Die Staustufe Kachlet wurde in den Jahren 1927/28 in Betrieb genommen und liegt ca. 4 km oberhalb von Passau. Der Wasserspiegel wird hier bis zu einer Höhe von 9,15 Meter aufgestaut.
Die Stauanlage besteht aus einer Doppelschleuse auf der nördlichen Seite, einer Kraftwerksanlage mit 8 Turbinen im mittleren Bereich und der Wehranlage auf der Südseite.

Luftaufnahme Staustufe Kachlet

Handlungsbedarf

Im Betrieb treten zunehmend Probleme auf, der Unterhaltungsaufwand nimmt ständig zu . Daher wurde der Bestand eingehend untersucht und angepasste Konzepte für eine wirtschaftliche und langfristige Sicherstellung der Funktion aufgestellt. Der Entscheidungsprozess zum weiteren Vorgehen läuft.