Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen-Neubauamt Aschaffenburg

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Sachbereich 2 - Anlagenausbau



Der Sachbereich 2 ist zuständig für größere Ersatzinvestitions- und Neubaumaßnahmen an den 34 Staustufen des Mains zwischen Mainz und Bamberg. Zu den klassischen Aufgaben gehören hierbei Grundinstandsetzungsmaßnahmen an den Mainschleusen, der Ausbau von Schleusenvorhäfen sowie der Bau von Schiffsliegestellen.
Die rd. 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich dabei um die technische Planung, um die Ausschreibung und die Vergabe von Leistungen, um die vertragliche Abwicklung bis hin zur Abrechnung.
Neben der Durchführung eigener Planungen spielt die Vergabe von Planungsleistungen an Ingenieurbüros eine immer größere Rolle.